Da ich neben meiner yogatherapeutischen Arbeit nun auch eine psychologische Begleitung anbiete, arbeite ich vorläufig nur mit Einzelpersonen und kann momentan leider keine regelmäßigen Yogakurse für Gruppen anbieten.

Erfahrungsgemäß haben körperliche Beschwerden auch eine seelische Komponente. Deshalb kombiniere ich die yogatherapeutische Arbeit gerne mit dem sogenannten katathymen Bilderleben.

Ich freue mich natürlich sehr, von Ihnen zu hören, wenn Sie an yoga- und psychotherapeutischen Sitzungen interessiert sind.
Für eine telefonische Beratung vorab stehe ich Ihnen unter
0 72 74 / 77 92 17 gerne zur Verfügung.

Schreiben Sie mir eine Mail, wenn Sie Lust haben, mal an einem Samstagvormittag in der Gruppe Yoga zu üben, da ich in unregelmäßigen Abständen Workshops wie beispielsweise Schönwetter-Yoga im Garten oder Partneryoga anbiete. Ich nehme Sie dann in meinen Verteiler auf und Sie bekommen aktuelle Informationen zu den anstehenden Veranstaltungen.